Jetzt Registrieren!

Vintage Wade führt Miami zu Sieg über 76ers

Dwayne Wade konnte gestern Nacht die Zeit zurückdrehen, und hat eine Leistung abgerufen, wie man sie vin „The Flash“ aus der Mitte der 200er kennt. Die Miami Heat lagen vor dem gestrigem Spiel gegen die 76ers mit 1-0 in der Serie hinten.

Wade, der am Anfang der Saison noch das Trikot der Cleveland Cavaliers trag, ist vor der Trading Deadline wieder zurück nach Miami gekommen, wo er die beste Zeit seiner Karriere verbrachte. Nun findet sich Wade in einer ungewohnten Rolle wieder. Er kommt für Eric Spoelstra von der Bank.

Dies scheint für Wade, momentan genau das richtige zu sein. Im Spiel gestern konnte er wahnsinnige 28 Punkte, 7 Rebounds und 2 Steals verzeichnen, und das in nur 25 Minuten auf dem Parkett.

Mit Wade auf dem Platzt wirkte Miami sicherer, und einfach besser. Saß er auf der Bank, ist Philly meistens herangekommen. Ähnlich war es am Ende des Spiels, als die 76ers auf einen 12-0 Run gingen, um bis auf 4 Punkte an die Heat ranzukommen. Nach dem anschließendem Timeout wurde Wade wieder eingewechselt, und die Heat konnten am Ende davonrennen.

jkresse: April 17, 2018

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.